Update

Hier mal wieder ein kleines Update was seit Anfang des Monats (außer der stressige Uni) passiert ist.

Ich war letzen Mittwoch einmal mit Haley und Samstag mit ihr und ihrer Familie bowlen. Ihre Mutter und ihr Bruder Jason waren übers Wochenende zu besuch. Des Weiteren war noch ihr Freund und dessen Bruder dabei. Bis auf die Mutter kennt ihr die alle schon von dem einen Footballgame. Samstags ist immer „Disko“-Bowling. Das heißt man zahlt einen Festpreis statt pro Game, das Licht ist abgedunkelt und es läuft laute Countrymusik *g*. Das bowlen hat super viel Spaß gemacht =)

Des Weiteren hatte ich am Wochenende das erste Mal Nasenbluten hier. Alle haben das hier ständig (wegen der trockenen Luft, sind ja hier im Desert).

Freitag hatten Bri und ich uns ziemlich in den Haaren. Mal wieder wegen putzen! Sie hatte mir mal wieder eine SMS wegen dem putzen geschickt, obwohl sie ja nix macht und ich alles. Auf jeden Fall ist mir der Kragen geplatzt und hab ihr meine Meinung gegeigt. Schließlich bin ich nicht ihre Putzfrau!! Hab ihr das auch gesagt. Ich hab ihr noch geschrieben, was sie nicht mal alles machen könnte, wie zum Beispiel den seit 2 Monaten verkokelten Backofen! Ich hatte den ganzen Tag Uni und war abends noch mit Sarah ne Kleinigkeit essen. Als ich nach Hause kam war doch tatsächlich der Backofen geschrubbt, gesaugt, der Boden in der Küche gemacht, ihr Kram war verschwunden und das Geschirr abgewaschen!! Sie hat sich dann entschuldigt und wir haben besprochen wie es in Zukunft Putzmäßig klappen könnte.

Samstag sind wir dann gemeinsam zum Walmart gefahren. Eigentlich wollten wir nur kurz Getränke holen, aber zum Schluss hat der 30 Minuten Trip mal eben 4 Stunden gedauert!!! Ihr Batterie hatte nach 450.000 km den Geist aufgegeben. Ein Freund ist dann vorbei gekommen und hat uns Starthilfe gegeben. Kaum war der weg war das Auto wieder aus! Er also nochmal wieder gekommen und wieder Starthilfe gegeben. Wir sind dann einmal um Walmart rumgefahren, da die im Supermarkt ne Werkstatt haben!! Sowas gibt es glaube ich tatsächlich nur in Amerika!! Werkstatt im Supermarkt. Der Mechaniker hat dann die Batterie überprüft und meinte, dass sie eine neue braucht. Eigentlich sollte der Einbau nur 10 Minuten dauern (nach Aussage des Mechanikers). Zum Schluss hat der Vollpfosten ganze 2,5 Stunden gebraucht!! Und das in einem 20 Jahre alten Ford Taurus!! Dann kam der Typ endlich mit der Rechnung, sagt die Kassiererin doch glatt dass sie ohne die Seriennummer der Batterie, diese nicht abrechnen kann!! Hat der Typ natürlich vergessen!! Also musste er nochmal raus, die Batterie wieder ausbauen, Seriennummer aufschreiben, wieder einbauen und wieder reinkommen!! Das hat Gott sei Dank keine weiteren 2,5 sondern nur 1 Stunde gedauert!! Blöd war nur das wir um 12 los sind und Bri um 16 Uhr arbeiten musste! Es war mittlerweile 15:40 Uhr als wir endlich im Auto Richtung Apartment saßen.

Dann war am Wochenende noch der Vermieter da, um sich mein Fenster anzuschauen und den Eisberg aus dem Kühlschrank zu entfernen. Wir haben ihn Sonntag angerufen und keine 10 Minuten später waren er (Bob) und sein Bruder (John) da und haben sich die Probleme angeschaut. Für den Eisberg hatten wir erst überlegt die Titanic anzurufen, haben uns aber dann überlegt dass Bob einfach einen Mechaniker holen kann. Hat er dann auch gemacht. Der Mechaniker kam Montag und hat das Teil entfernt. Unglaublich wie viel Platz plötzlich wieder im Kühlschrank ist!!! Und endlich kommt einem kein Wasserschwall mehr entgegen, wenn man etwas raus nimmt. Als nächstes war mein Fenster dran. Seit ich hier bin zieht es ja schon wie hulle in meinem Zimmer. Ich habe mir halt gedacht dass es am stürmischen Wyoming und den einfach verglasten Fenstern liegt. Lag es aber nicht. Donnerstag ist mir aufgefallen das mein Fenster einfach nicht komplett zu geht. Das ist nur relativ schwer zu sehen, da es gekurbelt wird. Auf jeden Fall hat er es dann auseinander genommen und „repariert“. Als er fertig war meinte er dann, dass ich das Fenster bis nächsten Sommer nicht mehr öffnen dürfe, da es sonst nicht mehr zu geht!!! Danach sind die beiden ziemlich flott abgehauen. Das geht natürlich gar nicht!! Schließlich zahle ich volle Miete. Lüften durchs Wohnzimmer ist auch doof. Wir haben ja Mador (das Frettchen) und der stinkt ganz schön. Von daher würde mein Zimmer ebenfalls ganz schön stinken! Also keine Lösung. Als John und der Mechaniker dann Montag wieder da waren, hab ich ihm gesagt dass das mit dem Fenster nicht geht. Er war nicht unbedingt begeistert, aber da ich ja schließlich Miete zahle, hat er gesagt dass er Material besorgt und Dienstag (also morgen) wieder kommt und es repariert. Als ich Dienstagabend nach Hause kam, war es tatsächlich repariert. Total super!! Endlich wieder frische Luft!! Mit Teppich im Zimmer ist das ja immer so eine Sache. Sonntag hab ich auch zufällig mitbekommen, dass Bri die Miete für November gar nicht bezahlt hat. Aber das betrifft mich Gott sei Dank nicht, da wir getrennt zahlen.

Was auch noch so eine Nervensache ist bzw. war, ist die Kursanmeldung fürs nächste Semester. Hier ist es so, dass nicht alle gleichzeitig freigeschaltet werden, sondern je nachdem welchen stand du hast. Bist du im Master, wirst du als erstes freigeschaltet, dann die Senior, dann Junior, dann die Sophmore, dann die Freshmen und als allerletztes wir, die Internationals!! Total fies! Eigentlich hatte ich nur schiss das ich in die Wiwikurse nicht rein komme, da ich für jeden Wiwikurs für jede einzelne Zeit eine extra Bewerbung ausfüllen muss und dass einige Tage dauern kann, bis das geprüft ist. Damit ich allerdings dann tatsächlich für die Kurse freigeschaltet werde, muss ich mit jedem dieser Departments und mit jeden Professor, in dessen Kurs ich will, sprechen. Wenn ich die Zusagen der Profs und Departments  zu der bestimmten Person mit der Bewerbung schicke, wird es teilweise erlaubt oder nicht. Nach einigen extra Gesprächen und viel hin und her gerenne, habe ich tatsächlich Mittwoch für alle wiwikurse eine positive Rückmeldung gehabt. Heute morgen ab 7 Uhr war ich dann endlich freigeschaltet. Ich habe mich sofort in alle drei Wiwikurse eingetragen. Da ich aber vier Kurse brauche, wollte ich noch Englisch dazu nehmen. Die letzten Tage waren noch massig Plätze frei!! Heute natürlich alles voll :O Eigentlich habe ich gedacht das ich entweder Food Culture, Intro to Women Studies, History of Native Americans oder College Composition and Rhetorik belege. Eigentlich sollte es ja möglich sein einen dieser vier Kurse zu bekommen. In Food Culture hab ich den letzten Platz bekommen, in den anderen war alles voll. Also ging die Rennerei wieder los. Von einem Prof zum nächsten und zu den Departments. In Indianergeschichte und Coll. Composition & Rhetoric keine Chance. In Women Studies bin ich auf der Warteliste. Da stehen die Chancen 50/50. Bei den restlichen Kursen kann ich nur hoffen dass welche abspringen! Mal schauen was da die Tage/Wochen so passiert! Echt ärgerlich.

Haley hat Samstag Geburtstag und wir gehen mit ein paar Leuten zum Mexikaner. Das wird bestimmt lustig!! Ich muss mir allerdings noch ein kleines Geschenk ausdenken.

Ich bin übrigens gerade an der Florida Planung. Falls also jemand Lust hat mit zu kommen, kann sich ja per Mail melden. Flüge gibt es für Dez/Jan für 450€ hin- und zurück. Florida ist Ansich ja auch recht günstig zum reisen (im vergleich zu anderen Staaten).

In 13 Tagen fliege ich erstmal wieder nach New York *juhuuu* Dann heißt es Thanksgiving, Macy’s Parade, Black Friday und Cyber Monday!! Außerdem bin ich ein Tag wieder im Outlet 😉

Diesen Sonntag haben wir hier einen Thanksgiving Potluck von der Uni aus. Da werde ich auch Katy und Amy wieder treffen. Das wird bestimmt lustig!

Fotos wie immer in der Dropbox.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s