Shoppen =D Das liebste Hobby der Frau…

…. Geld ausgeben macht doch Spaß *gg*

Aber von Anfang an. Haley und ich haben vor ein paar Wochen geplant heute los zu düsen und ein paar Wintersachen zu kaufen. Hab ja schließlich nix mitgebracht. Und so stand sie heute morgen um 7:20 Uhr mit ihrem Freund Chris und dessen Bruder Michael vor meiner Tür. Wir vier sind dann ganz entspannt in Richtung Denver gefahren. Haley fährt übrigens einen Jeep Liberty. Die Straßen waren traumhaft leer, am Straßenrand und auf den Feldern haben Antilopen und Rehe gegrast und wir haben teils Country aber auch teils coole Musik gehört. Gegen 9:50 Uhr waren wir in der Cherry Creek Shopping Mall angekommen. Die Geschäfte haben ab 10 Uhr geöffnet und so hatten wir noch etwas Zeit. Wir sind dann rumgelaufen und haben uns in zwei Gruppen aufgeteilt. Zwischendrin haben die drei sich noch Bretzel gekauft. Da wir da nix gefunden haben, sind wir weiter zur Burlington Coat Factory in Aurora. Hier waren die Straßen relativ voll, wir hatten aber Glück und sind noch gut durch gekommen. Dort haben wir dann auch rumgestöbert. Es gab ein paar Skijacken, aber sonst hatten die auch noch nichts da. Die Skijacken die die da hatten, sind aber nicht für Wyoming geeignet und somit sind wir wieder mit leeren Händen weiter. Wir haben uns dann entschieden Denver zu verlassen und weiter nach Fort Collins zu fahren. Das ist auf der halben Strecke zu Laramie gelegen. In Fort Collins sind wir als aller erstes zu Olive Garden zum späten Lunch gefahren. Immerhin war es schon halb vier nachmittags!! Dort habe ich dann Bruschetta als Vorspeise und Linguine Alfredo mit Steak als Hauptgang bestellt. Zu jedem Hauptgang gibt es soviel Suppe oder Salat wie man möchte. Das haben die drei dann auch gut ausgenutzt!! Als erstes kamen die Suppen und Salate. Die drei haben 5,5 Schüsseln Salat verdrückt!!! Siehe Bilder wegen der Größe!! Ich hab nur einen Teller Suppe gegessen und war schon ziemlich voll! Dann kamen die Bruschetta und war erstmal baff!!! Bei uns bekommt zwei maximal  drei Scheiben und hier 9!!! Das allein ist schon eine Hauptspeise und die Nudeln kommen ja auch noch!! Ich habe dann die Hälfte der Bruschetta gegessen. Als nächstes kamen die Hauptgerichte. Die drei haben sich ihre Hauptgerichte für den nächsten Tag einpacken lassen und nur den Salat gegessen. Ich habe meine Nudeln probiert, mir hat die Soße aber überhaupt nicht geschmeckt. So hab ich dann das Fleisch gegessen und ich war schon am platzen. Die Kellnerin hat mich dann gefühlte 10000 mal gefragt ob sie mir neue Nudeln mit einer anderen Soße bringen soll. Nach tausend mal verneinen und immer noch nicht locker lassen, hab ich dann zugestimmt, damit sie endlich die Klappe hält und abzwitschert. Will ja nicht unhöflich sein! Auf jeden Fall kam sie dann mit neuen Nudeln und Bolognese Soße wieder. Das sah auch sehr lecker aus. Ich habe eine Nudel mit Soße probiert, weil mich alle so erwartungsvoll angeschaut haben. Nach dem ich dann sagte dass es lecker sei, waren alle zufrieden und die anderen haben weiter gegessen. Unglaublich wie man soviel essen kann!! Die Kellnerin hat zwar blöd geschaut, als sie gesehen hat, dass die Nudeln so ziemlich unberührt gewesen sind und sie sie eingepackt hat, aber das war mir egal! Sie wollte ja unbedingt das ich neue Nudeln bekomme!! Wir sind dann wieder zum Auto und sind zu der Fort Hill Mall gefahren. Dort habe ich zwei Fleece Leggins gefunden, aber sonst gab es leider auch noch keine Wintersachen. Im Anschluss ging es zu JC Pennys. Da haben die leider auch noch keine Winterklamotten!! Die kommen erst nächste oder übernächste Woche!! Aber ich habe Schuhe gefunden *juhuu* Eigentlich brauche ich die gerade nicht, aber sie haben Mama zu mir gesagt!!! Ehrlich!! *gg* Es sind zwei paar Stiefel und 1 Paar Cowgirl Boots. Traumhaft schön!! Die werden in den nächsten 1-2 Wochen geliefert. Des Weiteren habe ich einen coolen Ledergürtel und einen hübschen Ring gekauft. Danach sind wir zu Ross gefahren. Da habe ich eine Mütze und Toblerone gekauft *yummi* Ebenfalls habe ich eine Windbreaker- und Rainproof Jacke zurück legen lassen. Als Alternative falls ich gar nichts mehr finde. Wir sind dann schnell zu Target und mit leeren Händen zurück zu Ross. Ich hab die Jacke dann noch mit genommen und wir sind zu King Soopers. Das ist ein Supermarkt mit deutschem Brot!!! Natürlich leider ausverkauft!!! *hrmpf* Unverschämtheit!! Hab mich schon so gefreut!! 😦 Leckeres, dunkles Müslibrot mit Nutella 😦 Wir sind dann zum Auto und haben uns auf den Weg nach Hause gemacht. Es war schon 10:30 Uhr und wir sind gegen 23:30 Uhr zu Hause angekommen. Es war ein toller, witziger Trip und ich freue mich auf das nächste Mal!! =)

Fotos: https://www.dropbox.com/sh/xl2ivd4wzxxtawd/Z3c-h_5Q4s

Advertisements

Ein Gedanke zu “Shoppen =D Das liebste Hobby der Frau…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s