Fazit Chicago

Nach New York habe ich nun mit Chicago schon den 2ten Teil meiner Reise abgeschlossen. Des Weiteren habe ich nun mit Chicago bzw. Illinois Staat Nummer 4 auf meiner Liste abgehackt. Die Woche hat ja ziemlich blöd angefangen und hat sich währenddessen nur leicht verbessert. Was mir gut gefallen hat, war dass es einige Strände mitten in der Stadt gibt und das Chicago direkt am Wasser ist. Des Weiteren fand ich die State St, Magnificient Mile und den Norden toll. Allerdings hatte Chicago überwiegend Nachteile oder nicht so schöne Seiten für mich. Mir hat das Wetter überhaupt nicht gefallen. Es war extrem wechselhaft. Mal war es warm, dann sehr kalt, dann warm mit eiskaltem Wind, ständig Regen dazwischen obwohl es gar nicht danach aussah und es laut Wetterbericht auch nicht regnen sollte, Wind ohne Ende,…. Auf jeden Fall doofes Wetter. Die Leute waren teilweise sehr unfreundlich, was ich aus New York überhaupt nicht kenne. Meine Unterknft war ertragbar, aber definitiv nicht das was man erwartet oder erwarten sollte. Winzige 6qm im Keller, ohne Fenster, muffig und kalt. Das ganze Haus ziemlich dreckig und die Gegend auch nicht gerade ungefährlich. Es war in Bronzeville, ein ziemlich armes schwarzen Viertel. Ich war die einzige Weiße da und so haben die mich dann auch angeschaut. Tagsüber standen da die ganzen kleinen Gangster rum. Ich würde definitiv nicht noch mal dort hin gehen bzw. wohnen. Entweder würde ich mir eine Unterkunft im Loop oder im Norden von Chicago suchen.

Insgesamt gesehen ist Chicago ganz interessant und ich denke das 4-5 Tage für die ganze Stadt reichen. Ich habe so ziemlich alles gesehen und wäre gerne schon etwas früher nach Denver gefahren/geflogen. Ich würde Chicago allerdings als Anfangs- oder Endpunkt einer Rundreise wieder in Betracht ziehen, aber nicht länger als 2 Tage da bleiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s